Körperlose Stimmen

VoicesHead_web_01.jpg

Heute dürfen wir Teil eines wunderbaren Projekts sein und unterstützen Kirstin Burckhardt bei Ihrer Performance im Rahmen des Goldrausch-Projekts. Was für eine inspirierende Künstlerin und liebenswerte Person! Es wird eine freie Vokalimprovisation zum Thema innere Stimmen und Schizophrenie im weitesten Sinne geben. Mit dabei: Martin Lorenz und Lea Hanselmann. Um 16 Uhr gibt es eine Führung durch die Ausstellung und um 17 Uhr beginnen die Einzelperformances aller 15 Künstlerinnen!

Advertisements